• Advertisement
Strandvillen Rügen

Schulferien in Mecklenburg-Vorpommern 2014 und 2015 ...

Urlaub auf Rügen: Schulferien 2014 2015






Viele Urlauber verbinden mit Ferien meist Sonne, Strand und Meer. Warum in die Ferne schweifen? Auch in heimischen Gefilden kann man dies alles miteinander verbinden. Nutzen Sie die Schulferien in Mecklenburg-Vorpommern 2014 für einen Ostseeurlaub auf Rügen. Die größte deutsche Insel hat mit Natur, Kultur und Freizeitspaß einiges zu bieten. Hier können kleine und große Urlauber aktiv sein und mehr über die Insel erfahren. Welche Ausflugsziele besonders lohnenswert sind und wo man die schönsten Kulturerlebnisse genießen kann, erfahren Sie hier.

Das Meer erfahren

Ein tolles Ferienerlebnis für die ganze Familie ist ein Segeltörn auf der Maxi-Yacht "Steinlager". Erwachsene und Kinder ab 10 Jahren können bei einem Ausflug die Ostsee hautnah erleben und das Boot mit eigener Hand durch die Wellen steuern. Wer es ein wenig gemütlicher mag, kann auf dem Hochseekutter "Kalinin" eine Bootstour entlang der Kreidefelsen unternehmen. Dabei erfährt man einiges über die Geschichte der Insel und kann sich mit frischem Räucherfisch stärken. Für Angler bietet der Kutter geführte Touren mit schönen Angelstellen mitten in der Ostsee.


© Stephanie Hofschlaeger / pixelio.de


Im Urlaub aktiv sein

Wer seinen Strandurlaub aktiv verbringen möchte, wird sich am Sportstrand im Ostseebad Binz wie zu Hause fühlen. Hier locken verschiedene Angebote wie Yoga, Volleyball oder Frisbeegolf, an denen sich jeder Urlauber beteiligen kann. Beliebt sind auch Wassersportarten wie Surfen oder Tauchen. Natürlich kann man seinen Inselurlaub genauso zu Land verbringen. Für Wanderer, Radfahrer oder Reiter bietet Rügen ideale Bedingungen mit ausgebauten Wegen und Routen.

Kulturveranstaltungen auf Rügen genießen

Der Festspielfrühling ist auch 2014 wieder ein Highlight der Kulturwelt. Vom 14. bis 23. März laden Autoren, Musiker und Künstler auf die Insel ein, um gemeinsam mit den Besuchern Lesungen, Konzerte sowie Ausstellungen zu erleben. Den Themenschwerpunkt des Jahres bildet Russland. Ebenfalls in jedem Jahr sehenswert sind die Störtebeker-Festspiele auf der Naturbühne Ralswiek. Hier können Sie von Juni bis September täglich das Leben und die Abenteuer des legendären Seefahrers kennenlernen. Außerdem bietet das Sandskulpturen-Festival auf der Festwiese im Ostseebad Binz ein Event für die ganze Familie. Hier werden zu einem jährlich wechselnden Motto meterhohe Skulpturen und Erlebniswelten geschaffen. In einem eigens dafür vorgesehenen Zelt können kleine und große Besucher sogar selbst Hand anlegen und Figuren aus Sand erschaffen.

Ausblick auf das Frühjahr 2015

Der erste Schwung an Veranstaltungen auf Rügen im Frühjahr 2015 ist traditionell zu Ostern zu erwarten. Das Fest liegt 2015 mit Anfang April recht früh.

Ein Highlight für Einheimische und Gäste sind jedes Jahr die Osterfeuer am Strand. In Ostseebädern wie Binz werden sie zentral veranstaltet und bezaubern durch die Mischung aus Osterbrauch, Strandatmosphäre und Wellenrauschen im Hintergrund. 2014 gab es in Binz die Osterfeuermeile, in Göhren das Ostereiersuchen. Tipps sind auch 2015 über die jeweiligen Kurverwaltungen zu erhalten.

Weitere Veranstaltungen werden durch Museen, Hotels aber auch andere Einrichtungen angeboten. Für Familien mit Kindern lohnen beispielsweise Karls Erdbeerhof in Zirkow und der Rasende Roland.

Nächste Highlights nach dem Fest gibt es oft am 01. Mai, wo dieses Jahr Tänze in den Mai sowie Maifeuer (Sellin) veranstaltet wurden. Ostern 2015 liegt übrigens am 03. bis 06. April.