• Advertisement
Strandvillen Rügen

Familienurlaub auf Rügen

Rügen - Informationen und Daten über die Insel



Ein Familienurlaub auf Rügen kann etwas sehr Schönes sein. Rügen ist die größte deutsche Insel. Rügen liegt im Bundesland Mecklenburg-Vorpommern. Die Insel ist durch die Rügenbrücke und dem Rügendamm vom Festland aus zu erreichen. Rügen hat eine max. Länge von 52 km (von Süden nach Norden) und eine max. Breite von 41 Kilometern. Die Fläche der Insel beträgt 926 km². Durch zahlreiche vorspringende Halbinsel ist die Insel stark zersplittert. Die UNESCO verlieh den Status des Weltnaturerbes für den extrem großen Buchenbestand im Nationalpark Jasmund auf der Insel. Die Insel ist ein Bestandteil vom Landkreis Vorpommern-Rügen. Die Kreisstat von Vorpommern-Rügen ist Stralsund. Auf der Insel Rügen gibt es die Städte Putbus, Bergen auf Rügen, Sassnitz und Garz/Rügen. Zudem gibt es die Ostseebäder Sellin, Göhren, Thiessow, Baabe und Binz.

Einzigartige und vielfältige Landschaft Rügen besitzt eine sehr vielfältige Landschaft. Wegen der feinsandigen und den langen Badestrände wird Rügen sehr viel von Touristen besucht. Ein Urlaub dorthin lohnt sich auf jeden Fall. Durch die Vielfalt der Landschaft zählt Rügen zu einem ganz besonderen und einzigartigen Ort auf dieser Erde.

Familienurlaub auf Rügen - was man unbedingt machen sollte: - vergleichen von Hotels und anderen Unterkünften im Internet - kinderfreundliche/s Unterkunft/Hotel auswählen - auf den Preis achten

Wo kann ich Hotelbewertungen und -urteile lesen? Auf Hotel.de kann man eine riesen Auswahl von Hotels untereinander vergleichen. Dies erleichtert die Entscheidung, für welches kinderfreundliches/familienfreundliches Hotel man sich entscheidet. So kann man sich einfach, bequem und schnell ein Urteil über die verschiedenen Angebote bilden.

Auch in unserem Forum wird auf Familienurlaub reichlich darüber diskutiert.