• Advertisement
Strandvillen Rügen

Fahrt mit dem Rasenden Roland

Schöne Ausflüge auf Rügen, Touren zu Sehenswürdigkeiten und Denkmälern.

Fahrt mit dem Rasenden Roland

Beitragvon Heike » 26.06.2008, 12:38

Hallo Rügen-Forum,

im letzten Jahr haben wir einen Ausflug mit dem Rasenden Roland gemacht und waren absolut begeistert. Los ging's in Binz in Richtung Baabe. Die Fahrt durch die Buchen-Wälder ist wirklich traumhaft schön. Besonders gefallen hat uns, dass man in den Waggons hinten auf "Terrassen" stehen und die frische Luft und die tolle Aussicht geniessen kann.

Eine Fahrt mit dem Rasenden Roland ist wirklich ein Erlebnis und für Erwachsene und Kinder gleichermaßen empfehlenswert!
Heike
 
Beiträge: 11
Registriert: 05.04.2008, 11:43

Advertisement

Ferienwohnung Sellin Rügen  Strandvillen Rügen

Beitragvon Andre » 15.08.2009, 22:30

Wir haben 2008 eine Fahrt mit dem Rasenden Roland gemacht.
Da wurde das Unternehmen gerade von einer sächsischen Eisenbahngesellschaft übernommen und die originalen Fahrzeuge durften nicht betrieben werden (Konkursmasse).
Die Sachsen haben konsequent reagiert und Lok sowie Waggons von der Fichtelbergbahn per LKW-Schwertransport nach Göhren geschafft.
Die Lok (BR 99) wurde für den Betrieb im Gebirge beschafft und war auf Rügen völlig überdimensioniert.
Hat Spass gemacht, die riesigen Qualmschwaden und Waggons mit der großen Aufschrift "Fichtelbergbahn" im Bahnhof Binz.
Fotos sind vorhanden, aber ich hab keine Ahnung, wie ich die einstellen kann.
Gruß, Andre.
Andre
 
Beiträge: 1
Registriert: 15.08.2009, 22:00
Wohnort: Eifel

Beitragvon Dirk » 07.02.2010, 02:15

Andre hat geschrieben:... Fotos sind vorhanden, aber ich hab keine Ahnung, wie ich die einstellen kann.
Gruß, Andre.


@Andre:
Bilder kann man leider nicht direkt ins Forum hochladen. Um hier Bilder zu zeigen, mußt Du die Dateien zuerst irgendwo speichern, wo das Internet Zugriff hat. Wenn Du eine eigene Homepage betreibst, kannst Du sie dort unterbringen. Es gibt aber auch Anbieter wie http://www.bilderload.com wo Du Deine Bilder kostenfrei hochladen und deponieren kannst. Dort wird Dir zu Deinem Bild ein html-Code angezeigt, den Du dann einfach kopierst und dann einfügst. Dem Leser Deines Forumbeitrages wird dann Dein Bild angezeigt.
Ist nicht so kompliziert, ich kann es blos nicht besser beschreiben.

Gruß Dirk
Zuletzt geändert von Dirk am 05.01.2013, 01:09, insgesamt 2-mal geändert.
Dirk
 
Beiträge: 66
Registriert: 14.07.2008, 23:03
Wohnort: Sachsen

Bilder Rasender Roland

Beitragvon Dirk » 07.02.2010, 03:16

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild



Fotos: Dirk Oehme
Zuletzt geändert von Dirk am 05.01.2013, 01:31, insgesamt 7-mal geändert.
Dirk
 
Beiträge: 66
Registriert: 14.07.2008, 23:03
Wohnort: Sachsen

Beitragvon Rügenfan » 15.03.2010, 17:51

Hallo Dirk,

sehr schöne Fotos. Vielen Dank. Am letzten Samstag haben ich ihn wieder gesehen, den rasenden Roland: Er schnaubte sich gerade an Sellin vorbei. Wirklich ein tolles Erlebnis.

Rügenfan
Rügenfan
 
Beiträge: 43
Registriert: 08.04.2008, 13:05

Beitragvon Taucher » 28.09.2011, 10:32

Schöne Bilder! Da kommen schöne Erinnerungen auf.
Meine letzte Fahrt mit dem Rasenden Roland war.....ach Gott...das ist schon sehr lange her.
Taucher
 
Beiträge: 4
Registriert: 28.09.2011, 10:25
Wohnort: Wismar

Beitragvon Yvonne99 » 05.10.2011, 09:47

Tolle Fotos! Bei mir ist die letzte Fahrt mit dem Rasenden Roland auch schon ewig her, kann mich kaum noch daran erinnern. Will das aber bald mal wieder machen!
Yvonne99
 
Beiträge: 1
Registriert: 05.10.2011, 09:43

Rasender Roland ein echter Ausflugstipp:

Beitragvon steffen429 » 26.05.2012, 12:40

Schon 1895 wurde auf der Insel Rügen die ersten 11 Kilometer zwischen Putbus und Binz fertiggestellt. Der Rasender- Roland ist Deutschlands älteste Schmalspurbahn(750mm Spurweite).

Die dampfbetriebene Schmalspurbahn schafft eine Geschwindigkeit von 30 km/h.

Der Rasender-Roland fährt im 2-Stunden Takt. Es geht von Putbus über Binz,Sellin,Baabe bis hin nach Göhren und das auf einer Strecke von ca.24 Kilometern.In der Hauptsaison kommt dann noch Lauterbach mit dazu. Bei rechtzeitiger Anmeldung können Besucher auch einen Platz auf dem Führerstand buchen. Fahrräder können auch mitgeführt werden.
http://ruegen-rueganer.blogspot.de/
steffen429
 
Beiträge: 5
Registriert: 05.04.2012, 17:55

Beitragvon Hero21 » 11.06.2012, 10:51

Super, danke für die Tipps. Bin dieses Jahr das erste Mal auf Rügen.
Hero21
 
Beiträge: 28
Registriert: 23.09.2011, 09:31

Beitragvon MarkusW » 08.01.2014, 10:48

Ich bin großer Rügen- Fan und finde auch, dass der Rasende Roland doch eigentlich zu jedem Rügen Urlaub dazu gehört. Auch wenn man schon oft gefahren ist, ein Erlebnis ist es doch immer wieder! :-)
MarkusW
 
Beiträge: 6
Registriert: 08.01.2014, 10:42

Beitragvon leinenlos » 17.07.2014, 11:33

Vir allem für Kinder ein echtes Highlight :) Doch auch ich, als Erwachsene, fühle mich oft auf der "Eisenbahn" in eine neue Zeit zurück versetzt :)
leinenlos
 
Beiträge: 3
Registriert: 17.07.2014, 11:31

Beitragvon binzfan » 22.07.2014, 21:03

Wir fahren dieses Jahr zum dritten mal in Folge nach Binz und werden wohl diesmal auch mit dem rasenden Roland fahren.

Hier:

http://ruegensche-baederbahn.de

gibt's ausführliche Infos mit allen Fahrplänen für Haupt und Nebensaison!


viel Spaß allen Mitfahrern!
binzfan
 
Beiträge: 2
Registriert: 22.07.2014, 20:42

Beitragvon kallo » 18.08.2014, 14:06

Kann ich auch nur empfehlen. Bin schon 2 Mal mit dem Rasenden Roland gefahren, und es war beides Mal ein Erlebnis.
kallo
 
Beiträge: 5
Registriert: 13.08.2014, 18:20

Rasender Roland

Beitragvon Alex » 02.09.2014, 07:30

Ich finde es persönlich am schönsten, wenn man im Oktober durch den bunten Herbstwald der Granitz mit dem Roland fährt. Das macht Spaß. Auch die Kids freuen sich dann sehr.
Benutzeravatar
Alex
 
Beiträge: 153
Registriert: 03.04.2008, 11:43

Re: Fahrt mit dem Rasenden Roland

Beitragvon Sonnenanbeter » 03.12.2014, 12:52

Schade, dass die Nikolausfahrt in diesem Jahr schon restlos ausverkauft ist. Wir wären gerne mit dabei gewesen. Aber ich habe gerade gesehen, dass am 20.12.2014 von 15.00 bis 17.00 Uhr ein "Fest für die ganze Familie (Lüttenweihnacht)" im Granitzhaus (unterhalb des Jagdschlosses) statt findet.
Sonnenanbeter
 
Beiträge: 1
Registriert: 03.12.2014, 10:48

Nächste

Zurück zu Sehenswürdigkeiten


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste