• Advertisement
Strandvillen Rügen

Von Rügen weiter nördlich

Gute Tipps für einen schönen Urlaub auf Rügen.

Von Rügen weiter nördlich

Beitragvon Threepwood » 10.04.2017, 12:18

Was kennt ihr so Orte in Skandinavien die sich mit Rügen messen können?
Ich würde gerne mal was anderes sehen, aber ich bin schon ein Kind des Nordens weswegen ich es dort mal versuchen würde.
Freue mich über eure Tipps!
Benutzeravatar
Threepwood
 
Beiträge: 5
Registriert: 22.03.2017, 15:15

Advertisement

Ferienwohnung Sellin Rügen  Strandvillen Rügen

Re: Von Rügen weiter nördlich

Beitragvon madden » 21.04.2017, 08:44

Ich war mal in Schweden und habe mir das beschauliche Städtchen Ystad angesehen. Liegt ja ganz im Süden von Schweden. Sehr beschaulich. Auf den Spuren von Kommissar Wallander, erinnert mich sehr an kleine Hafenorte auf Rügen. Lohnt sich auf jeden Fall.

Martin
madden
 
Beiträge: 60
Registriert: 01.09.2014, 13:34

Re: Von Rügen weiter nördlich

Beitragvon Rügen_Walter » 09.05.2017, 12:46

Hej Guybrush :P

Ich finde solche Vergleiche immer komisch. Was ist dir denn wichtig? Möchtest du einfach nur günstiger reisen oder irgendwas bestimmtes sehen? Was gefällt dir an Rügen?

Rügen ist eben Rügen und Skandinavien ist Schweden. Wenn du das Rügenfeeling willst, hilft nur Rügen. Für Skandinavienfeeling musst du nach Skandinavien. Ist doch schön, dass alle Orte ganz unterschiedlich sind.

Schweden ist natürlich schön, aber nach Dänemark kannst du schon aufgrund der geographischen Nähe günstiger reisen. Da war ich früher oft mit meinen Eltern, die genauen Orte kann ich dir aber heute auch nicht mehr sagen. Es war jedenfalls beschaulich. ;)

Liebe Grüße!
Walter
Benutzeravatar
Rügen_Walter
 
Beiträge: 7
Registriert: 22.03.2017, 16:02
Wohnort: Kiel

Re: Von Rügen weiter nördlich

Beitragvon Sveniron » 27.09.2017, 10:35

Hey Guybrush,

ich gebe dem Rügen-Walter recht, einen Vergleich finde ich auch nicht wirklich praktisch oder anwendbar. Obwohl ich sagen muss Skandinavien ist nicht Schweden, sondern Schweden, Norwegen und der nordwestliche Teil Finnlands.

Eine Reise in die skandinavischen Gefilden kann ein wunderschönes Abteuer werden, denn wir hatten das geplante Glück, dass wir im Nordwesten von Norwegen, die Polarlichter sehen durften. Es war zudem auch unser Ziel auf unserer Reise. Man sollte sich aber bei einem solchen Ziel vorher klar machen, dass selbst wenn ein Termin für mögliche Polarlichter steht, diese wohl möglich nicht eintreffen müssen. Trotzdem ist es ein sagenhafter Anblick gewesen, der unvergessen bleibt. Wir konnten in Norwegen eine sagenhafte Natur erleben mit einzigartigen Gebirgen, also wenig vergleichbar mit Rügen unbedingt. Was ich dir auf jeden Fall ans Herz legen kann, ist es das du dich definitiv warm anziehen solltest, am besten holst du dir ein paar extra warme Socken, habe letztens schöne auf https://www.sammy-icon.de/socken/warme-socken gefunden. Also was du unbedingt einpacken solltest, ist ordentlich warme Kleidung und lange Unterwäsche. Denn dort oben hilft selbst manch einmal eine warme Schokolade nicht weiter.

Einen Vergleich zwischen Rügen und Skandinavien kann man pauschal nicht machen. Beides ist einzigartig auf seine Weise wunderschön.

LG
Sveniron
 
Beiträge: 7
Registriert: 14.09.2017, 13:23

Re: Von Rügen weiter nördlich

Beitragvon Sophia_S » 05.04.2018, 11:09

Hallo,

Diese Länder sind wirklich wunderschön, da kann ich mich meinen Vorrednern nur anschließen. Ich persönlich war bisher in Schweden und ich kann es einfach jedem empfehlen. Wunderschönes Land, eine wunderschöne Natur, einfach beeindruckend! Wir haben viele Seen besucht, waren in den Wäldern spazieren, haben aber auch einige Großstädte besucht. Wir hatten einen gut Mix zwischen Sightseeing und Natur erkunden. Würde das auch jederzeit wieder so machen.

Wir waren aber im Winter da und ich muss sagen, ich habe das Klima mächtig unterschätzt. Gerade wenn es Abend dunkel wird und man noch draußen unterwegs ist, ist es wirklich sehr kalt. Haben hier ja auch einige schon gesagt. Wer viel draußen unterwegs sein möchte und wandern geht, dem empfehle ich auf jeden Fall sehr robuste und wetterfeste Kleidung wie sowas hier. Damit liegt man in den skandinavischen Ländern nie falsch. Man sollte auf jeden Fall eine dicke Jacke einpacken, welche unter Umständen auch schmutzig werden kann, außerdem sollte man auch dicke Hosen und und Thermo-Socken einpacken. Also, die volle Ausrüstung! :D Aber ich kann den Besuch im Winter trotzdem sehr empfehlen, die Natur im Schnee war einfach überwältigend.

Guck mal hier: http://www.sueddeutsche.de/reisefuehrer/schweden/highlights, da stehen echt coole Ziele drin. Lohnt sich auf jeden Fall die auf einer Rundreise abzuarbeiten.

LG!
Sophia_S
 
Beiträge: 14
Registriert: 19.10.2017, 07:42


Zurück zu Urlaubstipps


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste