• Advertisement
Strandvillen Rügen

Rügen mit Hund

Die schönsten Strände von Rügen, Strände für Kinder, FFK-Strände, einsame Strände.

Re: Rügen mit Hund

Beitragvon Doriee » 23.10.2017, 16:42

war auch schon mit meinen Hundne dort und es hat mir sehr gut gefallen :)
vor allem für die 4 beiner sher schöner strand
Benutzeravatar
Doriee
 
Beiträge: 6
Registriert: 01.08.2017, 20:15
Wohnort: Berlin

Advertisement

Ferienwohnung Sellin Rügen  Strandvillen Rügen

Re: Rügen mit Hund

Beitragvon hey joe » 26.10.2017, 10:02

Die drei Ostseebäder Sellin, Baabe und Göhren gehen ja fast nahtlos ineinander über und haben eine durchgehende Strandpromenade. Dort sind die verschiedenen Strände ausgeschildert (FKK, Textil, Hundestrand). Alle drei Gemeinden bieten alle drei Möglichkeiten im Wechsel an, so dass der notwendige Fußweg eigentlich nie zu lang ist - zumal Bello ja eh Auslauf braucht.
Südlich von Göhren schliesst sich dann noch Lobbe an - hier ist der Strand nicht reglementiert und kann frei von allen genutzt werden (entsprechende Rücksichtnahme vorausgesetzt). Lobbe ist kleiner, ruhiger und ursprünglicher als die Ostseebäder und bietet durch die ländliche und natürliche Umgebung viele Spaziermöglichkeiten für Bello auch unabhängig vom Strand. Unterkünfte "mit Hund" findet man auch hier reichlich.
Dateianhänge

image-2017-10-26.jpg [ 58.01 KiB | 305-mal betrachtet ]

hey joe
 
Beiträge: 27
Registriert: 11.10.2017, 09:55

Re: Rügen mit Hund

Beitragvon Tatte » 08.01.2018, 15:29

Waren noch nie auf Rügen.
Wollen im September hin.
Wie sieht es mit Hunden am Strand von Glowe aus?
Unser Bolonka Zwetna, Sammy, buddelt gerne im Sand und wenns nicht zu wellig ist, geht er gerne schwimmen.

Ist es für Hunde Pflicht auf gemieteten Motorbooten
u.a. eine Schwimmweste zu tragen? In Holland ist es Pflicht für 4Beiner. Deshalb kennt Sammy das.

Danke für Antworten.
Dateianhänge

IMG-20160310-WA0005.jpg [ 72.93 KiB | 254-mal betrachtet ]

Tatte
 
Beiträge: 3
Registriert: 11.10.2017, 12:06

Re: Rügen mit Hund

Beitragvon Manfred » 09.01.2018, 10:16

Hallo Tatte,

in Glowe gibt es einen schönen 100m langen Hundestrand. Der Naturstrand wird von Hundebesitzern gerne besucht, er ist nicht überlaufen, die Hunde sind meist ziemlich entspannt. Von einer Schwimmwestenpflicht habe ich noch nie gehört, ich denke die sind nicht zwinged notwendig, bin mir aber nicht ganz sicher.

Schönen Urlaub und viele Grüße

Manni
Manfred
Site Admin
 
Beiträge: 183
Registriert: 28.03.2008, 08:57

Re: Rügen mit Hund

Beitragvon Dauerurlauber » 02.02.2018, 22:19

Rügen ist für einen Urlaub mit Hunden perfekt geeignet, das kann ich aus eigener Erfahrung bestätigen. Es gibt sehr viele Pensionen welche Hunde erlauben und sämtliche Wanderwege sind sehr gut ausgebaut und ideal für lange Wanderwege mit Hunde. Ich habe übrigens meine Pension über dieses Portal gefunden, dort wurde ebenfalls dieses Thema diskutiert: https://www.frage.de
Benutzeravatar
Dauerurlauber
 
Beiträge: 8
Registriert: 21.11.2017, 18:23

Re: Rügen mit Hund

Beitragvon Yong » 15.02.2018, 02:47

Hallo, wir haben auf trend-ferienwohnung.de/deutschland/mecklenburg-vorpommern/ostsee/ruegen.htm ein schönes Ferienhaus in Baabe reserviert. Kann mir da jemand einen HUndestrand empfehlen, bzw. einen Strand, wo auch Hunde mitkönnen?
Yong
 
Beiträge: 1
Registriert: 15.02.2018, 02:15

Re: Rügen mit Hund

Beitragvon hey joe » 18.02.2018, 12:14

Das Foto in meinem oberen Beitrag ist aus Baabe. Hundestrände gibt es da sowohl rechts als auch links von der Strandallee. Also einfach zum Strand gehen und an der Strandpromenade den entsprechenden Schildern folgen
hey joe
 
Beiträge: 27
Registriert: 11.10.2017, 09:55

Re: Rügen mit Hund

Beitragvon cornelia66 » 26.03.2018, 13:57

Vielen Dank für die vielen Tipps. Wir wollen über Ostern zum ersten Mal mit Hund nach Rügen. Nun wissen wir, wo wir mit unserem Vierbeiner willkommen sind.
cornelia66
 
Beiträge: 8
Registriert: 26.03.2018, 13:45

Vorherige

Zurück zu Strände


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste