• Advertisement
Strandvillen Rügen

Mammographie als Vorsorge machen

Mammographie als Vorsorge machen

Beitragvon Mika » 16.03.2019, 00:00

Hallo,
habe gelesen, dass man mit der Mammographie die Krankheit schon am Anfang diagnostizieren kann und dass man größere Überlebenschancen hat und deswegen habe ich angefangen, eine Privatpraxis hier in Hamm zu suchen, um diese Mammographie als Vorsorge zu machen, denn meine Urgroßmutter hatte Brustkrebs. Die Gesundheit ist das Wichtigste im Leben. kennt ihr eine Praxis in Hamm?
Danke
Mika
 
Beiträge: 5
Registriert: 25.11.2018, 13:54

Advertisement

Ferienwohnungen Gut Grubnow Rügen

Re: Mammographie als Vorsorge machen

Beitragvon Lennart2 » 20.03.2019, 00:17

Hallo,

ich bin der Meinung, dass der Vererbungsfaktor eine große Rolle in der Gesundheit spielt. Deshalb sollte man immer an die Gesundheit denken und sich untersuchen lassen, das ist das Mindeste, was machen kann, wenn man erkrankt, dann ist es zu spät. Als ich meine Untersuchung vor einigen Jahren bei einem Arzt hatte, es war wegen einer Arbeit, dachte ich, dass alles in Ordnung ist. Ich sollte einige zusätzliche Befunde machen, der Arzt hatte den Verdacht, dass etwas nicht in Ordnung ist. Dann habe ich eine Privatpraxis hier in Hamm gefunden und machte meine Untersuchungen dort...Gott sei Dank, war alles in Ordnung. So dass ich jetzt jährlich meine Untersuchungen als Krebsvorsorge machen, so kann ich das ganze Jahr zufrieden sein und nicht daran denken, es könnte was sein.

LG
Benutzeravatar
Lennart2
 
Beiträge: 4
Registriert: 23.12.2018, 16:07


Zurück zu Sonstiges


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste