Gut Abendessen auf der Insel Rügen
30. Oktober 2018 – 13:41 | Keine Kommentare

Weiße Sandstrände und dichte Buchenwälder machen die Ostseeinsel Deutschlands, Rügen, zu einem echten Ferienparadies. Rügen ist mit 926 Quadratkilometern, die größte Insel in Deutschland und hat ihren Besuchern einiges zu bieten. Idyllische Seen und einzigartige Landschaften dienen zur Entspannung und Erholung, aber auch für die sportlich aktiven hat die Insel viel zu bieten.

Weiterlesen »
Allgemein

Allgemeines für Rüganer und Urlauber.

Veranstaltungen

Termine, Veranstaltungen, Kulturhighlights für die Insel und das angrenzende Festland.

Tipps und Trends

Freizeitaktivitäten, Allwettertipps, Anreisemöglichkeiten und Ausflugsmöglichkeiten auf Rügen

Gastro-Tipps

Gute Restaurants, Erlebnisgastronomie, Geheimtipps und vieles mehr.

Unterkunft-Tipps

Quartiere, Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und Campingplätze auf Rügen und in der Umgebung.

Home » Unterkunft-Tipps

Übernachtungsmöglichkeiten nicht nur auf Rügen: Blind Booking ist neuartig

Geschrieben von in 20. Januar 2014 – 10:21Ein Kommentar
Die Übernachtungszahlen auf Rügen steigen stetig an, auch 2013 war ein gutes Jahr für den Rügen-Tourismus. Die Buchungen erfolgen meist über das Internet, teilweise über die jeweilige Internetpräsenz, aber auch immer häufiger über diverse Buchungsportale.

Diese Portale sind oftmals sehr beliebt, da man meistens von vorne herein den echten Gesamtpreisangezeigt bekommt. Hier möchten wir ein neues spannendes Konzept vorstellen für eine neuartige spannende Buchungsmöglichkeit zu einem günstigen Preis.


Hotelzimmer Rainer Sturm / pixelio.de

Rainer Sturm / pixelio.de


Warum spannend?

Das neue Portal mit dem Namen surprice-hotels.com bietet weltweit Hotels an, deren Namen erst nach der Buchung enthüllt werden. Über die komfortable Suchmaske lassen sich im Wunschort die Schlafmöglichkeiten anzeigen. Filtern kann man die Anzeige nach dem Preis, den Sternen oder den Bewertungen. Während des Buchungsvorgangs kann man noch individuelle Wünsche der jeweiligen Unterkunft mitteilen. Erst nach dem Abschluss der Buchung bekommt man den Namen des Hotels angezeigt, klingt irgendwie spannend, oder.

Günstigster Preis

Durch dieses Prinzip des Blind Booking bekommt man einen günstigeren Preis als anderswo. Der Rabatt liegt meist zwischen 25% und 60%. Das Angebot richtet sich hauptsächlich an Privatreisende, weniger an Geschäftsreisende.

Zahlung

Die Zahlung erfolgt einfach per Kreditkarte um ein Hotel zu reservieren. Dabei Daten werden dabei an das jeweilige Hotel als Reservierungsgarantie weitergegeben. Sollte man innerhalb von 48 Stunden nach der Buchung einen günstigeren Preis für die Unterkunft finden, so wird die doppelte Differenz durch surprice-hotels erstattet.

Angebotsvielfalt

In Großstädten ist das Angebot an Blind-Booking Hotel groß. Im ländlichen Bereich, sowie auf Rügen ist die Vielzahl an Unterkünfte noch recht gering. Als hundertprozentige Tochtergesellschaft des bekannten HRS Buchungsportals, steckt dieses aber noch in den Kinderschuhen und somit wird das Angebot kontinuierlich erweitert. Weitere Informationen und die Buchung finden Sie hier.

Ein Kommentar »