Herbstaktivitäten 2017 auf Rügen
26. September 2017 – 09:31 | Keine Kommentare

Wenn die hektischen Sommermonate vergangen sind und die tiefer stehende Sonne die ausgedehnten Wälder, Wiesen und Felder in goldenes Licht taucht, dann entfaltet Rügen einen ganz besonderen Zauber. Vor allem Naturfreunde und Aktivurlauber genießen die …

Weiterlesen »
Allgemein

Allgemeines für Rüganer und Urlauber.

Veranstaltungen

Termine, Veranstaltungen, Kulturhighlights für die Insel und das angrenzende Festland.

Tipps und Trends

Freizeitaktivitäten, Allwettertipps, Anreisemöglichkeiten und Ausflugsmöglichkeiten auf Rügen

Gastro-Tipps

Gute Restaurants, Erlebnisgastronomie, Geheimtipps und vieles mehr.

Unterkunft-Tipps

Quartiere, Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und Campingplätze auf Rügen und in der Umgebung.

Home » Veranstaltungen

Tour d`Allée und Rügen Challenge

Geschrieben von in 7. Oktober 2014 – 08:59Kein Kommentar
Aktuelle Veranstaltungen auf Rügen

In diesem Jahr bietet das Ostseebad Sellin auf Rügen gleich zwei sportliche Höhepunkte. Die traditionelle Tour d`Allée feiert 20-jähriges Jubiläum und auch die beliebte Rügen Challenge jährt sich in diesem Herbst bereits zum 5. Mal.

Das sportliche Ereignis wird von Olympia-Sieger Olaf Ludwig ausgerichtet, zu welchem im vergangenen Jahr mehr als 300 begeisterte Radsportler aus ganz Deutschland anreisten.

Zahlreiche ehemalige Radsportler unterschiedlicher Generationen unterstützen das Anliegen des sportlichen Ereignisses durch ihre Teilnahme. Neben dem Rügenbrücken- Marathon ist die Brückenfahrt, welche am 18.Oktober über die Stralsunder Brücke über eine Strecke von 50 Kilometern nach Sellin führt, ein fester Bestandteil des traditionellen Brückenfestes der schönen Hansestadt. Radsport-Fans, die es etwas rasanter mögen, können an der ME-LE Tour, über 60 Kilometer von Kap Arkona bis Sellin teilnehmen und wer es etwas entspannter mag, der kann an der Familientour teilnehmen. Das Jedermann-Rennen startet am 19.Oktober und beide Rennen beginnen um 11 Uhr an der Wilhelmstraße in Sellin, nahe der Seebrücke.


Tour d' Allée

Plakat Tour d’ Allée am 18. Oktober 2014


Die Teilnehmer haben die Möglichkeit, mit dem Rad die neue Rügenbrücke zu überqueren und ganz nebenbei die einzigartige Landschaft der Insel zu genießen. Durch die abgesperrten Alleen zu fahren ist ein weiteres Highlight des beliebten Jedermann-Rennens. Die beiden Strecken belaufen sich auf 50 und auf 107 Kilometer. Es besteht die Möglichkeit, sich online als Einzelteilnehmer oder auch als Team für das Rennen anzumelden. Für beide Radstrecken wird ein Startgeld von 42 Euro pro Person erhoben. 1 Startbeutel, technischer Support vor den Rennen, Dusch-und Umkleidemöglichkeiten und die komplette Online-Ergebnisliste sind im Startgeld enthalten.

Die einzelnen Veranstaltungen im Überblick: Am 18. Oktober startet das Radfahren mit Prominenten, welches drei unterschiedliche Strecken umfasst. Tour 1 startet um 11 Uhr am Cliff Hotel Sellin und führt über eine Strecke von 20 Kilometern von Sellin über Baabe und Göhren bis zum Zielpunkt in Sellin. Der Startschuss für Tour 2, der Brückenfahrt, fällt um 9 Uhr im Stralsunder Hafen. Die Strecke beläuft sich auf 50 Kilometer über Putbus. Tour 3, die ME-LE-Tour startet um 10 Uhr am Kap Arkona und umfasst 60 Kilometer. Am 19. Oktober um 11 Uhr startet dann die 5. RügenChallenge. Für sportive Abwechslung und jede Menge Unterhaltung ist an diesem Wochenende auf Rügen gesorgt. Viel Spaß!

Kommentare sind geschlossen.