Adventsstimmung auf Rügen

Wer denkt, dass sich ein Urlaub auf der Ostseeinsel Rügen nur im Sommer lohnt, der irrt sich gewaltig. Rügen bietet auch während der kalten Monate seine Reize und ist besonders dann für Erholung und Entspannung geeignet. Wer neben etwas Ruhe auch kulturelle Interessen pflegen möchte, ist hier auch in der Vorweihnachtszeit sehr gut aufgehoben. Besonders für einen entspannten Advent – fernab der ganzen Weihnachtshektik – hält Rügen einige schöne Veranstaltungen bereit.

Familienspaß für Groß und Klein

So erhält man als Familie z.B. im Karl Erlebnis-Dorf ab Ende November die Möglichkeit, typisch ländlich-weihnachtliche Präsentkörbe für sich selbst und liebe Menschen zu kaufen. Danach kann man über den hübschen Hofmarkt schlendern und während des sogenannten „Erlebnis-Winters“ bei Karls am Plätzchenbacken, Enten-Essen oder aber Anfang Dezember an der Nikolaus-Einkaufswoche teilnehmen. Hotels für Ihren Traumurlaub finden Sie hier selbstverständlich ebenfalls und können dann von dort aus zu weiteren Events aufbrechen.


Karls Erdbeerdorf im Sommer
Karls Erdbeerdorf im Sommer

Musikalische Töne am Abend

Am 28.11. hat man ab 16:00 die Möglichkeit, in der Sporthalle Dwasieden an der Weihnachts-Gala teilzunehmen, die im Rahmen der deutschen Fernsehlotterie dort stattfindet. Bei kleinen Köstlichkeiten und Getränken kann man den Klängen vorweihnachtlicher Musik lauschen und einen musikalischen Nachmittag bzw. Abend der besonderen Art erleben. Kann man von musikalischen Veranstaltungen im Advent nicht genug bekommen, erhält man am 01.12. außerdem die Möglichkeit, dem Adventskonzert des Kirchenchors von Jasmund zu lauschen. Verschiedene klassische Weihnachtsstücke läuten den Advent endgültig ein und versetzen jeden in wohlig weihnachtliche Stimmung.

Weihnachtsmarkt mal anders

Wer bis jetzt versäumt hat, seinen Lieben daheim ein hübsches Mitbringsel zu besorgen, hat am 07.12. auf dem Weihnachtsmarkt im Gutsherrenhaus Neddesitz nochmal die Gelegenheit. Aussteller mit regionalen Produkten, Handwerkskunst und vielen anderen Geschenkideen sind dort vertreten. Und wem das nicht ausreicht, der kann an einer Kutsch- oder Schlittenfahrt teilnehmen und das große Angebot an Weihnachtsgebäck, Kaffee und Glühwein genießen.