• Advertisement
Strandvillen Rügen

Kleinbahnfahrt zum Strand in Göhren

Anregungen für Familienausflüge bei Sonne / Regen, mit kleinen / großen Kindern, gute Strände, und vieles mehr

Kleinbahnfahrt zum Strand in Göhren

Beitragvon Niko » 10.06.2009, 11:54

Ein für Kinder und Erwachsene schöner Ausflug ist, mit dem Rasenden Roland (zum Beispiel von Binz ausgehend) nach Göhren zu fahren. An der Bahnstation in Binz kann das Auto gut und kostenlos abgestellt werden. Die Fahrt im Zug mit der Dampflok ist dann schon das erste große Hightlight des Ausflugs (Familienkarte hin und zurück kostet 20 Euro).

Die Fahrt nach Göhren dauert etwa eine halbe Stunde und ist für Jung und Alt gleichermaßen spannend, weil es immer etwas zu sehen gibt, zum Beispiel den schönen Buchenwald hinter Binz, das Jagdschloss Granitz und den Selliner See. Im Ostseebad Göhren angekommen, liegt der schöne Sandstrand nur wenige Meter von der Bahnstation entfernt. Dort können die Eltern dann sonnenbaden und entspannen, die Kinder spielen und baden ...
Niko
 
Beiträge: 42
Registriert: 21.04.2008, 14:34

Advertisement

Ferienwohnungen Gut Grubnow Rügen

Beitragvon Gina » 16.03.2011, 11:41

Diesen Tipp kann ich nur unterstützen. Bei unserem ersten Rügenurlaub haben wir eine Fahrt mit dem Rasenden Roland gemacht. Wir sind aber in Putbus eingestiegen und bis Sellin gefahren. Das war eine erlebnisreiche Fahrt durch eine schöne Landschaft. Wir waren total begeistert. Und die Dampflok hat uns gewissermaßen die "gute alte Zeit" für eine kurze Zeit wieder gebracht. Ich kann euch nur empfehlen mal eien Fahrt mit dem Rasenden Roland mitzumachen. Hier gibt es dazu die wichtigsten Informationen.
Gina
 
Beiträge: 3
Registriert: 16.03.2011, 11:21


Zurück zu Ausflüge für Familien mit Kindern


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste