• Advertisement
Strandvillen Rügen

Stoertebeker Festspiele Ralswiek

Schöne Ausflüge auf Rügen, Touren zu Sehenswürdigkeiten und Denkmälern.

Stoertebeker Festspiele Ralswiek

Beitragvon Janina » 14.04.2008, 14:29

Die Störtebeker Festspiele gehörten zweifelsohne zu den touristischen Schmankerln der Insel Rügen. Wir kennen viele Rügen-Urlauber - auch Erwachsene ohne Kinder - die jedes Jahr wieder kommen und sich schon lange im Voraus auf einen weiteren unvergesslichen Festspielabend freuen.

Zur Lage:
Die Aufführung findet wunderschön eingebettet in die Hanglage und die Gewässer in Ralswiek am Großen Jasmunder Bodden in der "Naturbühne Ralswiek auf Rügen" statt. Die Bühne befindet sich kurz vor dem Hafen und verfügt über ein Parkett sowie den ersten und zweiten Rang. Viele Szenen finden auch auf dem Wasser statt (z.B. Seeschlachten).
Aus südlicher Richtung kommend fährt man über Bergen nach Ralswiek. Für alle Besucher die auf Wiek oder in der Nähe der Schaabe Urlaub machen, ist die An- und Abfahrt über eine Schiffsverbindung aus Breege ein guter Tipp.

Titel der Episode in 2008:
Der Seewolf

Zeit:
Die Störtebeker Festspiele finden nur in der Hochsaison statt: Im Sommer 2008 vom 21. Juni bis zum 6. September. Die Vorführung beginnt täglich mit Ausnahme des Sonntags um 20:00 Uhr.

Karten:
Eintrittskarten erhalten Sie auf Rügen in verschiedenen Vorverkaufsstellen, direkt beim Veranstalter unter Telefon: 03838-31100 oder im Internet.

Eignung für Kinder:
Teilweise knallt es ganz schön in den Vorführungen, so dass wir unsere Kinder erst ab 5 Jahren mitgenommen haben bzw. mitnehmen werden.

Weitere Tipps:
Bei Regenwetter unbedingt einen Schirm mitbringen. Außerdem rechtzeitig losfahren und etwas Verkehr einplanen, da die Straßen um Ralswiek kurz vor der Aufführung durchaus gut gefüllt sind.

Wir wünschen einen unvergesslichen Abend.
Janina
 
Beiträge: 9
Registriert: 31.03.2008, 14:36

Advertisement

Ferienwohnung Sellin Rügen  Strandvillen Rügen

Festspiele im Regen

Beitragvon tiffi » 11.06.2008, 20:19

Haben einmal die Störtebeckerfestspiele im Regen erlebt. Durchnässt haben wir die 2 Stunden mit Mühe und Not durchgehalten. Schirme dürfen nicht aufgespannt werden und ein Cape hatten wir nicht dabei. Deshalb buchen wir seitdem immer spontan. Am Wochenende ist meist alles ausgebucht, aber an Wochentagen bekommt man auch kurzfristig gute Plätze.
tiffi
 
Beiträge: 14
Registriert: 11.06.2008, 19:48

Plätze?

Beitragvon Teresa87 » 20.06.2008, 14:32

hey ihr :-)

ich habe folgendes problem:ich möchte 2 karten der störtebeker festspiele verschenken,möcht aber nich mehr geld als nötig ausgeben :-)
jetzt meine frage an euch:in welcher reihe kann man sitzen,um noch alles gut und mit bloßem auge zu sehen?
wenn man im Rang 1 oder 2 sitzt (die letzten beiden reihen), kann man dort noch alles gut sehen?

bitte um schnelle antwort

liebe grüße
Teresa
Teresa87
 
Beiträge: 1
Registriert: 20.06.2008, 14:26

Störtebecker Festspiele

Beitragvon Rügenfan » 21.06.2008, 10:04

Hallo Teresa,

wir saßen bisher immer im 1. Rang. Dort konnten wir immer gut sehen. Damit kann man eigentlich nichts falsch machen!

Viel Spass,

Rügenfan
Rügenfan
 
Beiträge: 43
Registriert: 08.04.2008, 13:05

Störtebecker-Saison 2008

Beitragvon Janina » 22.06.2008, 16:03

An diesem Samstag haben die Störtebecker-Festspiele 2008 eröffnet. Die Premiere war vor 9000 Zuschauern ausverkauft.

Schreibt doch mal, wie es gewesen ist und wie die diesjährige Episode Euch gefallen hat!

Janina
Janina
 
Beiträge: 9
Registriert: 31.03.2008, 14:36

Störtebecker-Saison 2008

Beitragvon Philippo » 23.06.2008, 13:25

Hallo an alle Störti-Fans,

da ich ganz gespannt bin, was uns diese Störtebecker-Saison so bescheren wird, habe ich über die gestrige Premiere recherchiert und wenigstens etwas über die diesjährige Episode herausgefunden:

In der aktuellen Episode "Der Seewolf" kämpft unser Held im Auftrag der Mecklenburger Herrscher gegen die Dänen, die mit einem gewaltigen Sperrwerk den Seeweg zur schwedischen Festung Stockholm versperren. An dem knapp fünf Millionen Euro teuren Spektakel wirken insgesamt rund 170 Darsteller mit. Ob der Adler aus dem letzten Jahr wieder mit dabei ist, konnte ich nicht herausfinden.
Philippo
 
Beiträge: 4
Registriert: 07.04.2008, 09:52

Störtebeker-Festspiel in diesem Jahr

Beitragvon Rügensonne » 24.06.2008, 09:56

Hallo Forum,

in der Süddeutschen Zeitung habe ich eine sehr gute Beschreibung der diesjährigen Episode gefunden. Es hört sich wirklich spannend an, was dieses Jahr inszeniert wird.

Hier ist der Link: http://newsticker.sueddeutsche.de/list/id/58081
Rügensonne
 
Beiträge: 7
Registriert: 09.05.2008, 13:11

zur Frage: Welcher Rang?

Beitragvon stoertebecker » 04.09.2008, 12:12

Hallo,

wir waren dieses Jahr zum ersten Mal bei den Störtebeker Festspielen - einfach super!

Wir hatten Karten in Rang 3 und wir haben super sehen können, selbst die Kinder. Von daher kann ich das nur empfehlen, da sich das auch deutlich im Preis niederschlägt.

Übrigens, Ralswiek lohnt auch ein Besuch, wenn grad keine Festspiele sind, hier ein paar Bilder, sind im Oktober (2007) aufgenommen worden:
http://www.dein-ruegen.de/ralswiek.htm
stoertebecker
 
Beiträge: 9
Registriert: 04.09.2008, 11:13
Wohnort: Wuppertal

Störtebeker 2009

Beitragvon Rügenfan » 13.03.2009, 20:56

In etwa drei Monaten ist es wieder soweit: Am 20. Juni 2009 feiert die diesjährige Störtebeker-Episode „Störtebekers Gold - Das Vermächtnis“ seine Premiere.

Die Proben sollen am 10. Mai in Ralswiek beginnen.

Auch der Vorverkauf läuft bisher erfolgreich und nährt die Hoffnung, dass auch dieses Jahr wieder ein großer Erfolg wird: Bereits mehr als 110 000 Karten wurden verkauft oder reserviert.
Rügenfan
 
Beiträge: 43
Registriert: 08.04.2008, 13:05

Beitragvon Christoph » 15.04.2009, 12:15

Die Story und Schauspieler wurden inzwischen auch bekanntgegeben. Und die ersten Bilder vom Bühnenbau in Farbe sind seit kurzem auch verfügbar.
Christoph
 
Beiträge: 20
Registriert: 15.04.2009, 12:10
Wohnort: Ralswiek

Beitragvon samith » 17.12.2013, 08:42

Teilweise knallt es ganz schön in den Vorführungen, so dass wir unsere Kinder erst ab 5 Jahren mitgenommen haben bzw. mitnehmen werden.
samith
 
Beiträge: 1
Registriert: 17.12.2013, 08:30

Stoertebeker

Beitragvon Alex » 18.12.2013, 08:49

Ja, selbst meinem 8 jährigen Sohn war es manchmal etwas zu laut, aber trotzdem: Tolle Show!
Benutzeravatar
Alex
 
Beiträge: 153
Registriert: 03.04.2008, 11:43


Zurück zu Sehenswürdigkeiten


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste