• Advertisement
Strandvillen Rügen

Sand Skulpturen Festival 2011

Künstler, Museen, Ausstellungen, Galerien, Theater, Lesungen, kulturelle Angebote, uvm.

Sand Skulpturen Festival 2011

Beitragvon Sonnenkoenig » 16.08.2011, 10:14

Bis in den Oktober kann man auf Rügen Sandskulpturen bewundern. 8.000 Tonnen wurden von 50 Künstlern zu Sphinxen und Tempelanlagen der Inka verbaut.

Jasmar RESORT RÜGEN
Am Taubenberg 1 – 18546 Neddesitz
16. April bis 23.Oktober 2011 – Täglich 10.30 – 17.30 Uhr

http://www.sandfest-ruegen.de
Sonnenkoenig
 
Beiträge: 4
Registriert: 03.05.2011, 11:29

Advertisement

Ferienwohnung Sellin Rügen  Strandvillen Rügen

Beitragvon Pia33 » 22.02.2012, 14:34

Da war ich ! Es war echt beeindruckend!
Ist jetzt sogar im Guiness Buch :P
Pia33
 
Beiträge: 3
Registriert: 22.02.2012, 14:27

Beitragvon Hero21 » 12.03.2012, 16:37

Das war auf jeden Fall ein Highlight!
Hero21
 
Beiträge: 28
Registriert: 23.09.2011, 09:31

Beitragvon sabrina31 » 25.04.2012, 09:38

Die Ausstellung war sehr gut. Wir haben uns sie angesehen!
sabrina31
 
Beiträge: 12
Registriert: 28.12.2011, 19:57

Sandskulpturen Festival 2012 ist auch vorbei

Beitragvon Alex » 06.11.2012, 10:18

Wie die Ostseezeitung berichtet, wurde am 5.11.2012 nach sieben Monaten Ausstellung mit dem Abriss der vergänglichen Kunstwerke begonnen.
Die 150 Figuren und Geschichten aus Märchen seien in diesem Jahr von etwa 225 000 Besuchern besichtigt worden. Soviel waren es noch nie. Der Spezialsand kann über Winter eingelagert werden. Nächstes Jahr soll eine neue Welt aus Sand zum Thema „Berühmte Bücher“ entstehen.
Benutzeravatar
Alex
 
Beiträge: 153
Registriert: 03.04.2008, 11:43

Beitragvon Khaleezi » 27.06.2013, 11:55

Juhu, sowas kenne ich nur von Bilder aus dem Internet...und jetzt kann ich es mal selber verfolgen :)
Khaleezi
 
Beiträge: 4
Registriert: 05.06.2013, 14:49

Beitragvon Dirk » 14.09.2013, 01:10

Auch im Erzgebirge kann man wunderschöne Skulpturen bauen, aber aus einem ganz anderen vergänglichen Material:http://landhotel-altes-zollhaus.com/schneeskulpturen/
Dirk
 
Beiträge: 66
Registriert: 14.07.2008, 23:03
Wohnort: Sachsen

Weniger Besucher bei den Sandskulpturen 2013

Beitragvon Alex » 21.11.2013, 10:59

In diesem Jahr wurde der Rekord von 2012 (225.000 Besucher) leider nicht geknackt. Um die 200.000 Gäste wurden dieses Jahr begrüßt. Der Veranstalter Thomas van den Dungen meint, dass es an dem "guten Sommer" liegt. So wurden die Gäste eher an den Strand gelockt.
Das fünfte Festival 2014 liegt schon in Planung, diesmal geht es um die Geschichte der Hanse.

Quelle OZ
Benutzeravatar
Alex
 
Beiträge: 153
Registriert: 03.04.2008, 11:43

Beitragvon Gancha » 11.12.2013, 10:06

Auch ohne Rekord ein Spektakel :D
Gancha
 
Beiträge: 4
Registriert: 11.12.2013, 09:44


Zurück zu Kultur und Kunst


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste