• Advertisement
Strandvillen Rügen

Rügen-Markt in Thiessow

Tipps rund um das Thema Einkaufen: Mode, Lebensmittel, Bioprodukte, Schnäppchen usw.

Rügen-Markt in Thiessow

Beitragvon Alex » 05.05.2011, 10:33

Herzliche Begrüßung zum ersten Rügen-Markt in Thiessow
Marktbesucher können sich auf mehr Händler und bessere Angebote freuen

Die Wiedersehensfreude war groß bei den 57 Produzenten und Kunsthandwerkern, die sich zum ersten Rügen-Markt des Jahres am Hafen in Thiessow trafen. Am 3. Mai war es endlich wieder soweit. „Alte Hasen“ begrüßten ihre Nachbarn an den gewohnten Stellplätzen, Neulinge richteten sich im neuen Umfeld ein. „Hier ist noch Raum für weitere kreative Produzenten, die den Markt noch interessanter machen.“, ist sich Veranstalter Jürgen Kasüske sicher. Sein Konzept geht auf, mit Kontinuität und Qualitätsbewusstsein hat der Rügen-Markt sich seit 2007 als herausragendes Einkaufserlebnis auf der Insel etabliert. Rund 140 000 Besucher kamen in der letzten Saison nach Thiessow. Diese tolle Entwicklung soll auch 2011 fortgesetzt werden. Mit insgesamt 200 Parkplätzen ist der Marktbesuch in diesem Jahr noch komfortabler geworden. Die deutliche Verbesserung der Parksituation konnte nur erreicht werden, weil die Gemeinde des Ostseebades Thiessow, die Fischereigenossenschaft Leuchtfeuer und das Biosphärenreservat Südost-Rügen konstruktiv, unkompliziert und schnell mit dem Rügen-Markt zusammengearbeitet haben. Auch diese Kooperationsbereitschaft zeugt von der großen Akzeptanz des Marktes in der Region. Bei strahlendem Sonnenschein und einem kleinen Hagelschauer genossen am Dienstag zahlreiche Besucher den ersten Rügen-Markt, dem bis Oktober viele weitere folgen. Der Rügen-Markt findet Dienstag und Freitag von 10 bis 17 Uhr in Thiessow am Hafen statt.


Rügen-Markt Thiessow
im Ostseebad Thiessow am Hafen
von Mai bis Oktober
Dienstag + Freitag 10 bis 17 Uhr

Kontakt
Jürgen Kasüske
Rügen-Markt Veranstalter
Billrothstraße 16
18528 Bergen auf Rügen
Telefon: 0176 - 4005 4414
E-Mail: Info@Ruegen-Markt.com
http://www.ruegen-markt.com
Benutzeravatar
Alex
 
Beiträge: 153
Registriert: 03.04.2008, 11:43

Advertisement

Ferienwohnung Sellin Rügen  Strandvillen Rügen

Beitragvon Dirk » 10.11.2012, 00:46

Hausschuhe, Wollsocken, billiger Krempel an fast jeder Bude. Ein riesiges Provisorium.
Riesig ist dieser Wochenmarkt wirklich, doch das ist einzige positive Attribut.
Das Ambiente ähnelt dem einer Industriebrache. Ein lächerlicher Stand neben dem nächsten. Wo es bei dem einen noch für einen Pavillon reicht, steht der nächste unter freiem Himmel und deckt bei einem Regenguß seine Ware mit einer Plane ab.
Der Markt befindet sich in direkter Nähe zum Fischereihafen. Der hat hat auch nichts zu bieten und ist doch interessanter.
Tut mir leid für die Händler, die doch nur ihr Auskommen suchen; aber vergeudete Urlaubsstunden sind das einzige Fazit, das ich mit dem Besuch des Rügen Marktes ziehen kann.
Dirk
 
Beiträge: 66
Registriert: 14.07.2008, 23:03
Wohnort: Sachsen

Beitragvon bernt6 » 12.12.2012, 15:49

Also, mal ganz ehrlich, ich finde, das hatte Charme!!! Also ich weiss gar nicht, was das Lästern soll.

Bernt
bernt6
 
Beiträge: 1
Registriert: 12.12.2012, 15:46

Beitragvon Alex » 12.12.2012, 19:51

So schlimm finde ich das auch nicht, ist halt nicht ganz perfekt, ist halt selbstgestrickt.
Benutzeravatar
Alex
 
Beiträge: 153
Registriert: 03.04.2008, 11:43

Beitragvon Dirk » 16.12.2012, 23:41

Ich hätte mich nicht so aufgeregt, wäre da nicht dieser riesen Wiederspruch. Rügen-Markt! Das klingt doch nach was, das repräsentiert die Insel, das lockt die Leute. Was finden sie? Einen ganz normalen Wochenmarkt mit besonders vielen Buden. Nennt es Thiessow-Markt oder Hafen-Markt und ich verliere kein Wort drüber. Vielleicht lag es an den überzogenen Erwartungen, die der Name weckte und nicht erfüllte, dass ich so enttäuscht war.
Dirk
 
Beiträge: 66
Registriert: 14.07.2008, 23:03
Wohnort: Sachsen

Beitragvon Dirk » 01.09.2013, 23:26

bernt6 hat geschrieben:Also, mal ganz ehrlich, ich finde, das hatte Charme!!! Also ich weiss gar nicht, was das Lästern soll.

Bernt


Kommt drauf an, wie man Charm definiert.
Der Rügenmarkt Thissow Juli 2013:


Bild

Bild

Bild


Bild



Bild
Dirk
 
Beiträge: 66
Registriert: 14.07.2008, 23:03
Wohnort: Sachsen

Beitragvon daku » 17.11.2013, 18:48

gehe auch lieber auf solchen märkten als auf markenverseuchte einheitss**** ;)
daku
 
Beiträge: 4
Registriert: 17.11.2013, 18:45

Beitragvon vitalina » 08.12.2013, 14:58

Ich finde, dass es für Rügen wirklich nicht besonders schön aussieht, auch wenn ich selbst nicht dort gewesen bin...ich komme aus Rostock und bin deswegen nicht gerade von den schönsten Märkten verwöhnt, aber wenn ich die Bilder so sehe, dann war ein Ausflug dorthin nicht gerade lohnenswert!
Eben Definitionssache!
vitalina
 
Beiträge: 7
Registriert: 08.12.2013, 14:54
Wohnort: Rostock


Zurück zu Einkaufen


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste