Den Urlaub mal nicht ins Ausland verlegen
8. Mai 2017 – 20:01 | Keine Kommentare

Urlaub in Deutschland wird immer beliebter. Vor allem an der Nord und –Ostseeküste seigen die Besucher und Touristenzahlen stetig. Ziele wie Flensburg oder Rügen sind Top-Standorte an der Ostsee. Vielen Menschen glauben nicht, dass man …

Weiterlesen »
Allgemein

Allgemeines für Rüganer und Urlauber.

Veranstaltungen

Termine, Veranstaltungen, Kulturhighlights für die Insel und das angrenzende Festland.

Tipps und Trends

Freizeitaktivitäten, Allwettertipps, Anreisemöglichkeiten und Ausflugsmöglichkeiten auf Rügen

Gastro-Tipps

Gute Restaurants, Erlebnisgastronomie, Geheimtipps und vieles mehr.

Unterkunft-Tipps

Quartiere, Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und Campingplätze auf Rügen und in der Umgebung.

Home » Veranstaltungen

Störtebeker Festspiele 2014 – Gottes Freund

Geschrieben von in 27. Mai 2014 – 10:212 Kommentare

Vom 21. Juni bis zum 06. September 2014 finden auf Rügen die diesjährigen Störtebeker-Festspiele auf der Freilichtbühne in Ralswiek statt. Unter dem Namen Störtebeker-Festspiele 2014 Gottes Freund erlebt der Zuschauer dieses Jahr die Abenteuer des Piraten Klaus Störtebeker.

Die Legende des Klaus Störtebeker
Störtebeker war ein Pirat, der zwischen 1380 und 1401 die Nord- und Ostsee unsicher gemacht haben soll. Weil er der Sage nach reiche Kaufmannsschiffe ausgeraubt und die Beute mit der ärmlichen friesischen Bevölkerung geteilt haben soll, gilt er noch heute als der Robin Hood des Meeres. Er schadete mit seinen Überfällen der Hanse und den Hanseaten.
Wo er geboren wurde und wie sein wahrer Lebenslauf war, ist nicht bekannt.
1401 wurde er gefangen genommen und zusammen mit seinen Männern zum Tode verurteilt und enthauptet. Es ranken sich viele Legenden um ihn.
Als heimlicher Held der Friesen ist er noch heute einer der bekanntesten deutschen Seeräuber. Ihm zu Ehren werden seine Geschichten – seien sie nun wahr oder nicht – heute, über 600 Jahre nach seinem Tod, in vielen Küstenorten erzählt. Die Festspiele auf Rügen sind nur ein Beispiel.


Störtebeker Festspiele Ralswiek: Actionszene aus 2013

Störtebeker Festspiele Ralswiek: Actionszene aus 2013


Störtebeker-Festspiele auf Rügen
In Ralswiek kann man auf der Naturbühne vor der Kulisse des Großen Jasmunder Boddens die Geschichten des Klaus Störtebeker sehen. Die Freilichtbühne liegt direkt am Wasser, so dass auch richtige Schiffe das Theaterstück bereichern können. In dem Stück wirken neben 4 Schiffen über 150 Schauspieler und 30 Pferde mit. Es finden spektakuläre Stunts und Spezialeffekte statt. Am Ende einer jeden Show findet ein großes Feuerwerk über dem Meer statt.
Wer möchte hat die Möglichkeit die Adlershow „Könige der Lüfte“ aus dem Vorprogramm mitzubuchen. Dort erlebt man mit dem Falkner Adler, Bussarde und Falken im freien Flug.

Die Geschichte Gottes Freund 2014
Dieses Stück spielt im Jahre 1393. Mecklenburg und Schweden stehen bereits seit drei Jahren im Krieg gegen Königin Margarete von Dänemark. Die Dänenkönigin blockiert die Feste Stockholm, um sie zu erobern und die schwedische Krone an sich zu reißen. Mecklenburgische Fürsten wollen genau das verhindern. Störtebeker und Goedeke Michels unterstützen die Mecklenburger nicht nur mit Nahrungsmitteln und Waffen.

Hier die Route zur Naturbühne Ralswiek:



2 Kommentare »