Herbstaktivitäten 2017 auf Rügen
26. September 2017 – 09:31 | Keine Kommentare

Wenn die hektischen Sommermonate vergangen sind und die tiefer stehende Sonne die ausgedehnten Wälder, Wiesen und Felder in goldenes Licht taucht, dann entfaltet Rügen einen ganz besonderen Zauber. Vor allem Naturfreunde und Aktivurlauber genießen die …

Weiterlesen »
Allgemein

Allgemeines für Rüganer und Urlauber.

Veranstaltungen

Termine, Veranstaltungen, Kulturhighlights für die Insel und das angrenzende Festland.

Tipps und Trends

Freizeitaktivitäten, Allwettertipps, Anreisemöglichkeiten und Ausflugsmöglichkeiten auf Rügen

Gastro-Tipps

Gute Restaurants, Erlebnisgastronomie, Geheimtipps und vieles mehr.

Unterkunft-Tipps

Quartiere, Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und Campingplätze auf Rügen und in der Umgebung.

Home » Tipps und Trends

Sommerurlaub auf der Halbinsel Mönchgut

Geschrieben von in 3. April 2014 – 12:093 Kommentare

Ein Geheimtipp: Reiseziel Mönchgut

Die Halbinsel Mönchgut im Südosten Rügens ist ein wahrer Geheimtipp für einen Urlaub auf der Ostseeinsel. Die meisten anderen Touristen wählen andere Reisegebiete auf der größten Insel Deutschlands aus. Die Ostseebäder Binz und Sassnitz sind in gewisser Weise die touristischen Epizentren, bis in die Peripherie auf Mönchgut kommen nicht viele Touristen, obwohl diese an die Umgebung von Binz angrenzt. Das macht die Halbinsel für viele Individualtouristen jedoch als Reiseziel noch interessanter.
Urlaub auf Mönchgut lohnt sich auf jeden Fall, denn völlig zu Unrecht ist diese Gegend weniger populär als andere Urlaubsorte auf Rügen. Dass sich die Anzahl an Touristen aber sogar in der Haupt-Reisezeit in den Sommermonaten Juni, Juli und August in erträglichen Grenzen hält, können andere Urlauber nun zu ihrem Vorteil nutzen.

Daten und Fakten

Knapp 30 Quadratkilometer der Ostseeinsel Rügen gehören zu Mönchgut. Zwischen dem Greifswalder Bodden und der Ostsee gelegen bietet die Halbinsel Strände und Naturschutzgebiete und ist ein hervorragendes Reiseziel für Touristen, die gerne an der frischen Luft unterwegs sind oder sich für den Wassersport begeistern können. Die Ostseebäder Baabe und Göhren und die kleineren Ortschaften Middelhagen, Thiessow, Gager und Groß Zicker laden die Urlauber auf die Halbinsel ein. Überall präsent ist dabei die Ostsee. Wer die Seeluft jederzeit spüren und einatmen möchte, wird auf Mönchgut definitiv finden, was er gesucht hat.

Die besten Unternehmungen auf Mönchgut

Mönchgut ist für Outdoor-Aktivitäten ein perfekt geeignetes Reiseziel. Göhren bietet einen kilometerlangen Sandstrand und ist die Endstation der berühmten Rügener Inselbahn, dem Rasenden Roland. Rund um Göhren ist auch Wassersport sehr populär; wer gerne surft oder segelt, ist hier genau richtig. In Baabe können Touristen noch die Ursprünglichkeit der Insel am eigenen Leib erfahren. Urlaub auf der Halbinsel im Sommer kann auf jeden Fall als Bade- und Strandurlaub genutzt werden, denn die Ostsee ist dafür dann auch warm genug. Zu jeder Jahreszeit sind Wanderungen und Radtouren eine gute Idee für Freizeitaktivitäten auf Mönchgut, z.B. durch die Zickerschen Berge. Wer kein eigenes Fahrrad dabei hat, kann einen der Verleihe vor Ort nutzen und dann mit dem Fahrrad die Halbinsel erkunden, an der Küste entlang fahren oder die Umgebung besser kennen lernen. Außerdem ist Reitsport eine beliebte Option der Freizeitgestaltung von Touristen auf Mönchgut.


Mönchgut Blick von den Zickerschen Bergen

Wanderungen auf Mönchgut: Blick von den Zickerschen Bergen


Veranstaltungs-Höhepunkte

Abgesehen von Freizeit-Tipps, die das ganze Jahr über aktuell sind, gibt es auf Mönchgut auch Veranstaltungen, vor allem im Frühjahr und Sommer, die kein Tourist verpassen sollte. Dazu gehören ein traditionelles Osterfeuer in Baabe und Göhren, das Mönchguter Heringsfest im Mai, das Baaber Sommerfest, sowie immer wieder spannende Vorträge und abwechslungsreiche Konzerte.

Unterkünfte

Wer auf Mönchgut Urlaub macht, hat grundsätzlich die Wahl zwischen einer Ferienwohnung und einem Hotel. Ferienwohnungen bieten mehr persönliche Ruhe und Unabhängigkeit, wohingegen Hotels oft mit Wellness- und kulinarischen Zusatzangeboten punkten können. Göhren und Baabe sind dabei die beiden beliebtesten Urlaubsorte. Verschiedene Hotelangebote in Baabe im Internet vergleichen ist auf jeden Fall sinnvoll, denn die unterschiedlichen Hotel-Kategorien gewährleisten, dass für jedes Budget die passende Unterkunft dabei ist. Das gilt natürlich auch für die anderen Orte auf Mönchgut.
Mönchgut ist also definitiv eine Option für den Sommerurlaub auf Rügen und auch wer schon öfter auf Rügen unterwegs war, wird mit der Halbinsel noch eine ganz neue Seite Rügens kennen lernen.

3 Kommentare »