Rügen Forum Magazin

Osterurlaub Rügen 2016

Rügen ist im Frühling ein wahrer Traum. Die Pflanzen und Bäume beginnen zu blühen, die Tierwelt erwacht und eine angenehme Temperatur herrscht. Genau die richtige Zeit für einen Urlaub. Auf Rügen gibt es ja bekanntlcih viele unterschiedliche Sehenswürdigkeiten, wobei gerade das Ostseebad Sellin sehr beliebt ist. Besonders im Frühjahr bietet das Ostseebad viele unterschiedliche Highlight, die durch Abwechslungsreichtum, Unterhaltung und Mehrwert überzeugen.

Die Feste rund um Ostern

Rund um Ostern ist in Sellin einiges los, siehe im Veranstaltungskalender Sellin Aktuell auf sellinruegen.de. Gerade zu dieser Zeit wird das berühmte Osterfeuer entzündet. Das gigantisch hohe Feuer ist eine Tradition und wird am Ostersamstag entzündet. Rund um die Osterzeit gibt es aber auch den beliebten Festspielfrühling Rügen. Auch dieser ist in dem Ostseebad angesiedelt und gerade für Freunde von einem Barock-Matinee ein wahres Highlight. Auf der mit beinah 400 Metern längsten Seebrücke Rügens präsentiert das Barockensemble l’Ornamento Werke rund um das Thema Wasser. Es kommen viele unterschiedliche Musikstücke zum Vorschein, wie Werke von Vivaldi.


Frohe Ostern wünscht das Rügen-Forum


Was gibt es noch zu entdecken?

Doch auch fernab der Feste kann das Ostseebad und dessen Seebrücke überzeugen, siehe auch seebruecke-in-sellin.de. Die Brücke gilt als ein überregional bekanntes Wahrzeichen und ist durch seinen imposanten Aufbau ein Unikat unter den Seebrücken in Deutschland. Die Brücke eigenen sich hervorragend für einen Frühlingsspaziergang, zum Flanieren oder Essen gehen. Doch auch Schiffe fahren von der Brücke ab, die zu den benachbarten Seebädern Rügens, z.B. nach Binz, führen. Auch der Wilhelmstraße sollte ein Besuch abgestattet werden. Die Straße bietet die bekannte beeindruckende Bäderarchitektur den Bäderstil-Villen. Weiter kann es direkt in die Granitzer Straße gehen, denn hier steht für die Freunde des Ostseegoldes das Bernsteinmuseum. Beliebt bei Touristen, aber auch sehenswert präsentiert das Museum kleine und große Steine, Bernsteine, Tiere sowie Pflanzen. Als Abschluss eines schönen Urlaubs auf Rügen sollte eine Fahrt mit den Rasenden Roland unternommen werden. Seit mehr als 100 Jahren dampft der Zug über Rügen und bietet dabei einen besonders interessanten Einblick auf die Insel.