• Advertisement
Strandvillen Rügen

Kinderspielplätze am Strand

Die schönsten Strände von Rügen, Strände für Kinder, FFK-Strände, einsame Strände.

Kinderspielplätze am Strand

Beitragvon ju-car » 02.12.2008, 13:08

Hallo zusammen,

Pfingsten 2009 möchte ich mit meiner Familie nach Rügen in Urlaub fahren. (der 1. Ostseeurlaub überhaupt).

Welcher Strand ist am schönsten? Ein schöner Strand ist für uns, wenn sich dort ein Spielplatz befindet wo meine Kinder 4 und 7 Jahre mit anderen Kindern spielen können und wir sie im nahen Blickfeld haben.

Uns ist auch klar, dass wir nicht den saubersten, leersten bzw. “schönsten Strand“ der Insel zur Auswahl haben. Dennoch ist ein Kinderspielplatz in Strandnähe für uns sehr wichtig!!!

Wir sind für alle Vorschläge sehr dankbar.
Vielen Dank im Voraus.
ju-car
 
Beiträge: 1
Registriert: 02.12.2008, 12:33

Advertisement

Ferienwohnung Sellin Rügen  Strandvillen Rügen

Keine Idee

Beitragvon letten » 29.01.2009, 10:10

Da fällt mir als Rüganerin erstmal gar nichts ein. Kenne keinen Strandabschnitt mit einsehbarem Spielplatz. In den Ostseebädern werden Kinder zu diversen Veranstaltungen mit Soccertunieren, Hüpfburgen und anderem Spaß bespielt, dort ist der Strand dann aber auch gerammelt voll.
Versucht es doch einfach mit den herkömmlichen Hilfsmitteln Volleyball, Fußball, Gummiball, Schippe, Eimerchen, Bodybord, Frisbee, Federball, aufblasbare Wassertierchen, Boccia....
letten
 
Beiträge: 24
Registriert: 03.04.2008, 19:20

Beitragvon Nickhelder » 16.01.2011, 14:17

Hallo,
mal anders gefragt: Welchen Strandabschnitt sollte man vielleicht meiden, der nicht so gut für Familien mit Kindern geeignet ist? Oder gibt es so etwas nicht auf Rügen :wink: ? Erfahrene Rügenurlauber haben bestimmt auch dahingehend ihre Meinung dazu, wovon wir Neulinge profitieren können.

vielen Dank Nick
Nickhelder
 
Beiträge: 5
Registriert: 13.01.2011, 12:35

Beitragvon fewothiessow » 18.02.2011, 22:16

Hallo,
meiden solltest du Strände die für Hunde zugelassen sind, es sei denn du hat selber ein Haustier dabei, ansonsten kann ich mir keinen Strand vorstellen, den eine Familie meiden sollte.

Überzeuge dich doch von den Stränden selbst, habe in paar Videos im Netz unter fewothiessow.de

MfG Mathias
fewothiessow
 
Beiträge: 6
Registriert: 28.08.2008, 17:34

Beitragvon ruege » 23.02.2011, 12:28

Hi Mathias,

danke für den Tipp.
Als Familie würde ich vielleicht Strände meiden, die total überlaufen sind - sofern es das hier gibt, bzw. auch Strände, die bekannt für gefährliche Strömungen oder Brandungen sind. Ansonsten sollte man eigentlich nichts beachten müssen, außer die Kinderlein selbst.

Na ok, FKK - Strand muss wohl auch nicht unbedingt sein, wenn man nicht selbst darauf steht :-)

mfg Ruege
ruege
 
Beiträge: 5
Registriert: 22.02.2011, 15:43


Zurück zu Strände


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste