• Advertisement
Strandvillen Rügen

Eigenartige Gebilde in Strandnähe

Die schönsten Strände von Rügen, Strände für Kinder, FFK-Strände, einsame Strände.

Eigenartige Gebilde in Strandnähe

Beitragvon 2heinzi » 24.08.2008, 19:13

Hallo an alle, ich weiß zwar nicht, ob das hier so richtig rein passt, aber was Passenderes habe ich nicht gefunden ;-).

Also meine Frage:

Wenn man bei G**g** earth oder andere Satellitenviewer auf Richtung Rügen schaut, sieht man in Strandnähe um ganz Rügen verstreut eigenartige, ich nenne es mal Kegel im Wasser. Schaut euch das mal an! Wenn der südliche Teil von Rügen euren Monitor ausfüllt, solltet ihr das auch sehen. Was ist das?
Ganz deutlich sieht man das z.B. in Höhe zwischen Putbus und Garz (natürich im Wasser...
Dank euch schon mal für eure Antworten :-).

VG aus dem Flachland

2heinzi
2heinzi
 
Beiträge: 3
Registriert: 24.08.2008, 19:06

Advertisement

Ferienwohnung Sellin Rügen  Strandvillen Rügen

Bilder von Rügener Stränden

Beitragvon Rügenfan » 25.08.2008, 08:28

Hallo 2heinzi,

ich habe mal unter Google Maps im Satellitenbild nachgesehen und nichts gefunden, was Deiner Beschreibung entspricht.

Kannst Du vielleicht mal eine URL einpasten mit den Bildern, die Du meinst.

Das würde mich schon interessieren.

Viele Grüße,

Rügenfan
Rügenfan
 
Beiträge: 43
Registriert: 08.04.2008, 13:05

Beitragvon 2heinzi » 25.08.2008, 11:08

Hallo Rügenfan,

hier ein Link auf welchem die Fotos hinterlegt sind.

http://www.arcor.de/palb/thumbs_public. ... ID=4450759

Und vielen Dank im Vorraus :-)
2heinzi
 
Beiträge: 3
Registriert: 24.08.2008, 19:06

Beitragvon Rügenfan » 26.08.2008, 18:28

Hallo 2heinzi,

vielen Dank für die Bilder!

Sieht wirklich sonderbar aus. Meine Erklärung wäre, dass es sich um Sondereffekte aufgrund der Satellitenbilder handelt (Stichwort "Bildfehler"). Ob das wirklich so ist, kann ich allerdings auch nicht sagen.

Weiss jemand, was diese Gebilde sind?

Viele Grüße,

Rügenfan
Rügenfan
 
Beiträge: 43
Registriert: 08.04.2008, 13:05

Beitragvon 2heinzi » 29.08.2008, 18:32

Hallo, ich glaube das ehr nicht, da es so gleichmässig aber eben nur an einigen in Strandnähe befindlichen Stellen zu sehen/finden ist. Könnten das künstlich angelegte Messstationen (AKW Lubmin) sein???
KR
Hansi
2heinzi
 
Beiträge: 3
Registriert: 24.08.2008, 19:06

Beitragvon Dirk » 19.09.2009, 01:23

Hallo Ihr Meereskundler,

sind schon eigenartig, diese Gebilde. Daß es sich um Fehler bei der Aufnahme handelt, glaube ich eher nicht, denn Sandbänke etc. und sogar die Bugwelle eines Schiffes sind ja deutlich zu erkennen.

Ich deute diese Kegel als Untiefen, ähnlich einer Sandbank. Vielleicht gibt es in einer Bucht ein kreiselförmige Strömung, in deren Zentrum sich der mitgeführte Sand absetzt, ähnlich wie wenn man im Glas den Tee rührt, dann sammelt sich in der Mitte auf dem Glasboden auch ein Zuckerhaufen.

Ich habe Deine Bilder, also die Bildschirmfotos, angesehen und bin dann noch mal direkt zu Google Maps gegangen und habe den Ausschnitt auch gefunden. Aber wo bei Dir noch die Kegel zu erkennen sind, ist auf dem Bild von Google Maps jetzt nur noch ein großer dunkler Schatten, da hört schon die echte Aufnahme auf und das Meer wird nur noch durch Dunkelblau dargestellt. Wieso wohl das Bild jetzt anders dargestellt wird?
Im Grunde ist es das selbe Bild, das sehe ich an der Bugwelle des Schiffes.

Warum retuschiert Google die Satelitenbilder?!
Sind wir hier einer ganz ominösen Sache auf der Spur?! Außerirdische haben keinen Bock mehr, Kornkreise zu trampeln sondern buddeln Kegel in den Meeressand.
Hat das Militär Abschußrampen in Rügens Bodden gegraben?!
Holt uns morgen das CIA ab?!

Letzte Grüße
Dirk
Dirk
 
Beiträge: 66
Registriert: 14.07.2008, 23:03
Wohnort: Sachsen


Zurück zu Strände


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste