• Advertisement
Strandvillen Rügen

Die Rueckkehr der Kegelrobben

Neues zum Thema Rügen und zum Rügen-Forum.

Die Rueckkehr der Kegelrobben

Beitragvon Manfred » 21.01.2014, 13:19

Endlich einmal eine gute Nachricht.
Die Kegelrobben sind in die Ostsee zurückgekehrt.
Noch in den neunziger Jahren galten die Tiere in heimischen Gewässern als ausgerottet. Doch nun sind beispielsweise c.a. 30.000 Robben in der Ostsee zuhause.
Auf Rügen und dem Fischland Darß wurden nun 25 Tafeln aufgestellt, unter anderem in Sellin, Binz, am Kap Arkona und in Lauterbach, die mit Verhaltensregeln zum Schutz der Robben versehen sind. Also Abstand halten, gerade von Jungtieren und den Fluchtweg ins Wasser nicht versperren. Denn dann können wieder Robbenbabys an den Stränden auf Rügen und dem Darß geboren werden. Vielleicht wird es dann wieder ca. 100.000 Robben geben, wie Ende des 19. Jahrhunderts.

Quelle: OZ
Manfred
Site Admin
 
Beiträge: 182
Registriert: 28.03.2008, 08:57

Advertisement

Ferienwohnung Sellin Rügen  Strandvillen Rügen

Zurück zu Aktuelles


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste